Sportaktionstag

Aktionstag "Jugend trainert für Olympia"

Am 30.09. 2020 fand zum ersten Mal in der 51- jährigen Geschichte des Wettbewerbs ein solcher Aktionstag statt. "Jugend trainiert für Olympia“ wurde 1969 zum ersten Mal ausgetragen und ist mit 800.000 Teilnehmenden pro Jahr der größte Schulsportwettbewerb der Welt. Normalerweise werden in 21 Sportarten jährlich die besten Schulen Deutschlands ermittelt. Mit diesem bundesweiten, neuen Aktionstag sollte für den Sport in Pandemie-Zeiten geworben werden.
Nach Veranstalter- Angaben nahmen über 235.000 Schülerinnen und Schüler aus über 1.200 Schulen im gesamten Bundesgebiet an diesem Aktionstag teil.
Auch die Schülerinnen und Schüler der Albert-von-Reinach-Schule freuten sich sehr auf dieses sportliche Ereignis. Mit individuellen Startnummern ausgestattet durchliefen alle Kinder in der 3. und 4.Stunde verschiedene Bewegungsstationen. Die Klassen 1 und 2 absolvierten ihren Sporttag auf dem Schulhof - hier mussten sie in 6 Stationen (Tischtennisballhochhalten, Seilspringen, Bankspringen, durch Reifen hüpfen, Fußballslalom und Basketballslalom) so viele Punkte sammeln wie möglich - dank der Eltern-Kampfrichterinnen aus den 2.Klassen konnten alle Ergebnisse genau dokumentiert werden. Die Dritt- und Viertklässler begaben sich hochmotiviert auf den Sportplatz des SV Fischbachs. Dort wurden wir herzlich von Frau Ritzeler und Frau Spirk willkommen geheißen. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal für Ihre Eltern-Unterstützung!
Unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln erfolgte zunächst ein fetziges "warm- up" für alle Kinder!
Nachdem allen Schülerinnen und Schülern dabei so richtig eingeheizt wurde, ging es danach aber erst richtig los. Die jungen Sportler hatten fünf Stationen zu meistern. Für jede Aktivität hatten sie ca. 10 Minuten Zeit.
Es galt einen Hürdenlauf zu bewältigen, ihre Koordinationsfähigkeit an der Koordinationsleiter zu schärfen, ihre Treffsicherheit beim Dosenwerfen zu verbessern, ihre individuellen Seilsprungkenntnisse zu testen und eine gute Teamleistung beim Zonenweitsprung zu erreichen!
Die zwei Sportstunden waren sehr ereignisreich und gingen viel zu schnell vorbei! Am Ende waren alle Sportler von den tollen Urkunden begeistert.
Ich freue mich jetzt schon auf das nächste sportliche Ereignis der Albert-von-Reinach Schule.
Christina Hänsel
 

 

Albert von Reinach Schule | Grüner Weg 9 | 65779 Kelkheim-Fischbach
© Albert von Reinach Schule Impressum / Datenschutz