Tischtennis

Tischtennis mini-Meisterschaft

Am Mittwoch, den 29.01.2020 fand zum zweiten Mal unsere Tischtennis-Meisterschaft statt. Organisiert wurde das komplette Turnier vom TuS Hornau. Es gab viele spannende Spiele und am Ende auch verdiente Tischtennismeister. Vielen Dank an alle Kinder fürs Mitmachen und herzlichen Glückwunsch den Erstplatzierten! Insgesamt zeigten 35 Kinder ihr Können und Geschick an der Tischtennisplatte.

Die mini-Meisterschaften sind eine 36-jährige Erfolgsstory und eine der erfolgreichsten Breitensportaktionen für Kinder im deutschen Sport überhaupt. Seit 1983 nahmen fast 1,4 Millionen Mädchen und Jungen an über 52.000 Ortsentscheiden teil, die sich Jahr für Jahr über die gesamte Republik verteilen. Die mini-Meisterschaften sind eine Breitensportaktion des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB), speziell entwickelt für Kinder im Alter von zwölf Jahren oder jünger, gleichgültig ob diese Minis noch nie, nur selten oder bereits häufig zum Schläger gegriffen haben.

Die folgenden Kinder haben sich für den Kreisentscheid qualifiziert:

Jungen:

AK 1 1. Joel Özbey

AK 2 1. Linus Elzenheimer 2. Theo Wagner 3. Hector Fröleke 4. Mattis Heinrich

AK 3 1. Leopold Stolz 2. Constantin Bartels 3. Julius Scheibe 4. Finn Spengler

 

Mädchen:

AK 2 1. Merjem Smailovic 2. Grace von der Becke 3. Lynn Jung 4. Lena Herr

AK 3 1. Helen Fröleke 2. Joana Buttler 3. Emma Kapocsi 4. Paige von der Becke

 

Zur Vorbereitung können die Kinder gerne in das Tischtennis Training der TuS Hornau gehen.

Albert von Reinach Schule | Grüner Weg 9 | 65779 Kelkheim-Fischbach
© Albert von Reinach Schule Impressum / Datenschutz